Bonn, 9. November 2017. Regelmäßig wenden sich die Macher von wb-web an seine Nutzer, um das Online-Portal passgenau für die Bedürfnisse von Trainerinnen, Dozenten und Coaches weiterentwickeln zu können.

wb-web ist ein Informations- und Vernetzungsportal, das sich an Lehrende der Erwachsenen- und Weiterbildung richtet. Mit inzwischen mehr als 800 Inhalten wie Wissensbausteinen, Handlungsanleitungen, Fallbeispielen oder Checklisten und einer stetig wachsenden Community hilft es der Zielgruppe dabei, gute Weiterbildung anzubieten.

In der aktuellen Online-Umfrage wird nach der Zufriedenheit und individuellen Anregungen der Nutzerinnen und Nutzer gefragt. Außerdem möchte das wb-web-Team wissen: Welche Erwartungen haben Sie an einen Online-Lernbereich, der künftig wb-web ergänzen wird? Wie sollte der Lernbereich inhaltlich und medial gestaltet sein? Wie gefällt den Lehrenden das Angebot? Wie wird wb-web genutzt? Was soll besser werden?

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa 10 bis 15 Minuten. Die Umfrage ist bis zum 22. November 2017 unter https://ww2.unipark.de/uc/wb-web/EULE/2017/ erreichbar.

Als Dankeschön verlost das DIE zwei Teilnahmen am diesjährigen DIE-Forum Weiterbildung am 12. Dezember 2017 in Siegburg bei Bonn. Das Thema des Forums lautet „Einmischen, positionieren, verständigen. Erwachsenenbildung und Öffentlichkeit“.

Im Dezember 2015 ging das Portal wb-web in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung und dem Ziel, die Professionalitätsentwicklung der rund 530.000 Lehrenden in der Erwachsenen- und Weiterbildung zu fördern, online. Für eine unkomplizierte Nachnutzung der Inhalte als Open Educational Resources (OER) sorgt die Lizenz CC BY-SA 3.0 DE. Namhafte Organisationen aus allen Bildungs- und Weiterbildungsbereichen unterstützen das Portal, indem sie Inhalte zuliefern, Nutzungsrechte einräumen, die Redaktion beraten und über wb-web berichten.

Ansprechpartnerin im DIE: Regina Kahle, kahle@die-bonn.de, Tel. 0228/32 94-122

Letzte Änderung: 11/09/2017